Sie sind hier: >> www.apla.de / Über Uns

APLA Küchenarbeitsplatten GmbH - Ihr kompetenter Partner für Arbeitsplatten

1986 von Herrn Georg Koziel gegründet, fertigt die APLA Küchenarbeitsplatten GmbH nun seit 29 Jahren Arbeitsplatten für Küchenstudios, Schreinereien und Möbelhäuser (kein Direktverkauf an Endkunden). Unser Standort mit einer Produktionsfläche von über 5000 m² befindet sich in Tübingen (Baden Württemberg). Mit 23 meist langjährigen Mitarbeitern sind wir ein leistungsstarkes und flexibles Team. Das Know-how und die Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter bildet, zusammen mit der technischen Ausstattung unserer Fertigung, die Grundlage unseres Erfolges. Unser Ziel ist es, stets die Wünsche unserer Kunden rund um die Arbeitsplatte zu erfüllen.
 

Flächenlager für Arbeitsplatten und Nischenrückwände

In unserem Flächenlager lagern Arbeitsplatten in über 100 Dekoren in unterschiedlichen Breiten (60, 90 und 120 cm). Wir beziehen diese Postforming-Arbeitsplatten palettenweise von renomierten Herstellern wie z.B. Resopal und Duropal/Pfleiderer.
Zu allen Dekoren haben wir den losen Schichtstoff und die Dickkanten passend am Lager.

Sägeanlage

Vom computergesteuerten Flächenlager gelangen die Arbeitsplatten direkt auf die Sägeanlage. Dort werden sie, anhand von zuvor automatisch generierten Zuschnittsplänen, auf Länge geschnitten. Anschließend erfolgt ggf. ein Tiefenschnitt auf die geforderte Breite der Platte. 

CNC-Fräsmaschinen / Bearbeitungszentrum

Mit unseren CNC-Bearbeitungszentren werden Abschrägungen, Ausklinkungen, Rundungen und Ausschnitte gefräst. Auch die Eckverbindungen mit den Aussparungen für die Schraubbeschläge und der Nut für die Lamelloverbindung werden auf der CNC-Maschine in die Platte gefräst. 

CNC-Fräsmaschinen / Bearbeitungszentrum

Das Verleimaggregat fährt die Schichtstoff- und Dickkanten direkt auf die gefrästen Konturen (z.B. Außen- oder Innenrundungen) an.

Kantenanleimmaschine

Mit der Kantenanleimmaschine werden gerade Schichtstoff- oder Dickkanten schnell und sauber mit PU Leim an die Platte angebracht. Die Maschine fräst die Sägekante der Platte geringfügig ab, leimt die Kante auf und fast die Kante automatisch an.

Furnierpresse

Mit unserer Furnierpresse (Pressflächengröße 4000 x 1400 mm) beschichten wir verschiedenste Trägerplatten. So sind wir in der Lage, jede Arbeitsplatte, Nischenrückwand, Wange oder jeden Tisch im gewünschten Dekor (auch ausserhalb unserer Lieferprogrammes) in jeder Plattenstärke herzustellen. Für die über 100 Dekore unserer Kollektion haben wir die Schichtstoffe und passende Dickkanten immer am Lager. Jedes andere auf dem Markt verfügbare Dekor besorgen wir gerne zusätzlich und verpressen dieses in der gewünschten Plattenstärke von 10 bis 100 mm.

Wir fahren unsere Produkte mit unseren eigenen LKWs aus. Unser Liefergebiet umfasst Baden-Württemberg und die Südpfalz.