Sie sind hier: >> www.apla.de / Produktübersicht / FENIX NTM

FENIX NTM

FENIX NTM ist ein völlig neues Nanotech Material mit besonders mattem Aussehen und samtig weichem Anfühlen. Die Oberfläche ist sehr beanspruchbar, abriebfest, besonders kratzfest und bietet die Möglichkeit zur thermischen Reparatur von Kratzern.

Dieses Material ist antistatisch, antibakteriell und hat eine besonders hohe Resistenz gegen Chemikalien und Lösungsmittel. Zudem besticht die Oberfläche durch Ihre Anti-Fingerprint Eigenschaft. FENIX NTM ist einfach zu reinigen und benötigt keine besondere Pflege.

Für dieses innovative Material wird Nanotechnologie und eine neue Generation von Harzen eingesetzt.

 

 

APLA Produkte aus FENIX NTM

FENIX NTM in 0,9 mm Stärke wird wie herkömmlicher Schichtstoff verarbeitet. Daher können wir unsere gesamte Produktpalette jetzt auch mit der FENIX NTM Oberfläche anbieten:

> Arbeitsplatten, 20 bis 100 mm stark
> Wangen, beidseitig belegt mit FENIX NTM
> Fronten 20 mm stark
> Nischenverkleidungen 10 oder 16 mm stark

Je nach Plattenstärke wird als Trägermaterial Rohspan, MDF, Leicht- bzw. Pappelspan oder unsere Leichtbau Wabenplatte eingesetzt.

Wir haben FENIX NTM in 7 Farben am Lager! Siehe Dekorgalerie/FENIX NTM

Neu: FENIX SOLID
10 mm Compactplatte in den Farben 0032 Bianco Kos (weiß, mit weißem Kern) und
0720 Nero Ingo (schwarz, mit schwarzem Kern)

Nischenverkleidungen aus dunklem Fenix NTM bieten die Möglichkeit als Tafel benutzt zu werden. So können Restaurants ihr Tagesmenü oder Familien Ihre Einkaufslisten und Termine auf die Rückwand schreiben.

Kantenausführung

> FENIX NTM Kante:
Bei dieser Kantenausführung wird der original FENIX NTM Werkstoff (0,9 mm) als Kante an die Platte geleimt. Somit hat auch die Kante die hervorragenden Eigenschaften dieses Werkstoffes und ist absolut farbgleich.
Der Kantenstoss wird nur ganz leicht gefast, so daß die Platte richtig eckig wirkt. Die Farbe der Fase ist grau/braun, wodurch besonders bei hellen Farben die Kante plastisch hervorgehoben wird.

> Dickkante
Zu allen FENIX NTM Dekoren bieten wir die farblich passende Dickkante. Diese Kanten sind durchgefärbt, d.h. beim Kantenstoss gibt es keine grau/braune Fase.
Allerdings bietet die Dickkante (PP oder ABS) keine hohe Resistenz gegen Chemikalien und Lösungsmittel und ist auch nicht antistatisch und antibakteriell.

> weitere Kantenlösungen
Um Akzente zu setzen, können alle anderen Kanten aus unserem Programm an die FENIX NTM Platte angeleimt werden. Siehe Kantenübersicht.

Pflege und Reinigung

FENIX NTM benötigt keine besondere Pflege. Einfaches Wischen mit einem feuchten Tuch reicht aus. Gut eignet sich ein Microfasertuch mit etwas Spülmittel oder Glasreiniger. Nach dem Abwischen sollte die Platte trocken gerieben werden.
Leichte Verschmutzungen oder Schlieren entfernt man mit einem Schmutzradierer. Wir empfehlen hierzu den Schmutzradierer Bobby oder Meister Propper.

Obwohl die Oberfläche sehr beanspruchbar ist, sollten folgende Mittel nicht eingesetzt werden:

  • Reiniger mit scheuernden Substanzen
  • Schwämme aus scheuerndem Material
  • Stahlwolle
  • Reiniger mit hohem Säureanteil
  • Möbelpolitur
  • Reiniger auf Wachsbasis

Wie entfernt man...

... Haarspray, Make-up, Edding, Kugelschreiber Graffit, Wachs
mit Alkohol oder Aceton und einem feuchten Tuch

... Nagellack
mit Aceton und einem feuchten Tuch

... Synthetische Ölfarben
mit Nitroverdünner und einem feuchten Tuch

... Silikonreste
mit Holz- oder Plastikspachtel vorsichtig abkratzen, ohne dabei die Oberfläche zu beschädigen

... Kalk
mit Reiniger mit max. 10%igem Anteil an Essig- oder Zitronensäure

 

 

Bericht in der Fachzeitschrift HK, Ausgabe 6/2015 über FENIX NTM und die APLA GmbH.